SwingAUT

Neues

HALLO! SCHÖN, DASS DU DA BIST!

Hier erfährst du alle News über Lindy Hop bei SwingAUT. Take the chance, let's dance, wir freuen uns auf dich!


AUF INS NÄCHSTE SEMESTER, NACH DEN SEMESTERFERIEN GEHT ES WEITER!
LERNE VON INTERNATIONALEN TRAINERN:INNEN!
AB MONTAG, 12. FEBRUAR STARTEN DIE NÄCHSTEN BEGINNER UND WEITERFÜHRENDE KURSE

Die Anmeldung ist möglich!

Privatstunden kannst du auch bei uns machen, nähere Info findest du etwas weiter unten.

DIE TERMINE UND BESCHREIBUNGEN FINDEST DU UNTER DEM MENÜPUNKT "TERMINE".


Lindy Hop Schnupperstunde
Freitag, 22. März, um 17:00 Uhr |
im SwingAUT Studio: Eßlinggasse 9/3, 1010 Wien |
ohne Anmeldung, ohne Partner möglich | komm einfach vorbei | kostenfrei



dn-ceus-stoerer

PERFORMANCE GROUP:
am Freitag, 5., 12., 19. & 26.April 2024

Möchtest du deinem Tanzen ein Level-Up verleihen und Musicality richtig spüren?
Dann ist unsere Performance Group genau richtig für dich! Wir möchten eine Team Routine (Choreografie mit mehrere Paaren) machen, mit der wir auf unserer 10-Jahres-Feier auftreten werden.
Melde dich an und mach mit!



dn-ceus-stoerer

SAVE THE DATE!
SwingAUT 10-Jahres-Feier, 27. April 2024

SwingAUT wird 10 Jahre, whoop-whopp!
Wann: Samstag, 27. April, 18:00 Uhr
Wo: Festsaal, Gymnasium Wasagasse 10, 1019 Wien
Was: Wir feiern 10 Jahre SwingAUT mit Performances und weiteren Specials während des Abends
Live Band: Rakugaki Swinger Club feat. Louis Austin

More info coming soon



dn-ceus-stoerer

AERIAL WORKSHOPS:
am Freitag, 23. Februar & am Freitag, 22. März 2024

Lifts & Aerials - mit Nora & Dom, professionelle Tänzer, internationale Trainer und Gründer von SwingAUT.
Komm mit einem fixen Partner und wir zeigen dir, wie man während des Tanzens auch mal durch die Luft fliegen kann 😉




dn-ceus-stoerer

PRIVATSTUNDEN SIND AUCH MÖGLICH!

Privatstunden sind aktuell mit Dom UND/ODER Nora möglich und dauern 60 Minuten.

PRIVATSTUNDE mit Dom ODER Nora - 75 €
PRIVATSTUNDE mit Dom UND Nora - 95 €

Bitte schickt uns eure Anfragen an dance@swingaut.at, danke.


“Hoppen statt Shoppen”
SWINGUTSCHEIN als Weihnachtsgeschenk

Unser "Swingutschein" ist einlösbar für reguläre Lindy Hop Kurse, Privatstunden oder Specials. Schreib uns einfach eine Mail mit dem Betrag, den du schenken möchtest, downloade den Gutschein und sobald wir den Betrag auf unserem Konto erhalten haben, bekommst du deinen Gutscheincode zugeschickt.
Schenke Spaß und Freude zu Weihnachten!

HIER DAS PDF ZUM AUSDRUCKEN


swing gutschein lindy hop charleston solo jazz wien




Kurse & Preise

foots-notes-beigedark

Wir bieten Kurse für Lindy Hop, Solo Jazz/Charleston, Fast Lindy, Performance Group und weitere Specials an. In den Kursen rotieren wir Partner, damit wir allen die Essenz von Lindy Hop, nämlich das leaden und follwen und das improvisieren beibringen können.
Falls jemand im Kurs ist, der/die kein Deutsch spricht ist die Unterrichtssprache Englisch.
We also teach in English if there is demand.

WEITERFÜHRENDE KURSE SIND DA!
AB MONTAG, 11. DEZEMBER STARTEN WIEDER BEGINNER UND WEITERFÜHRENDE KURSE.

Die Anmeldung ist bereits möglich.

DIE TERMINE UND BESCHREIBUNGEN FINDEST DU UNTER DEM MENÜPUNKT "TERMINE".
Die Kurse haben 6 Einheiten zu je 70 Minuten. Für Basic 1 brauchst du keine Vorkenntnisse. Für alle anderen Kurse brauchst du vergleichbare Vorkenntnisse oder nimmst Privatstunden mit uns.


LEVELBESCHREIBUNG - LINDY HOP

Basic 1-3

“Swingin' or Nothing”: Unsere Anfängerkurse

Hier lernen wir die Basic Steps (Rock Steps, Triple Steps, Groove Walks, Kick Steps) und Grundtechniken des Lindy Hop & Charleston (Lead & Follow, Full Body Engagement, Frame, Stretch-Tension-Release). Diese Basics verpacken wir in coole Moves & Figuren und tanzen diese zu fröhlicher Swing Musik zu langsamen & mittleren Tempos. Basic 1 bis 3 sind aufeinander aufbauende Kurse!

Ziel ist es, bereits nach dem "Lindy Starter" (Basic 1) die ersten Schritte auf den Lindy Hop Partys wagen zu können und mit Basic 3 vom Fußgänger zum Hobbytänzer zu werden.

Pre-Intermediate 1-3

“It ain’t mean a thing, if it ain’t got that SWING”

Hier lernen und vertiefen wir weitere wichtige Techniken (Energy Changes, Body Leading, Bounce,...) und erweitern unser Repertoire: Weitere 6 und 8 Count Variationen, welche auf den Basics aufbauen, sowie Charleston Variationen die unglaublich viel Spass machen vor allem bei schnelleren Liedern am Social Floor.

Ziel ist es, am Ende der Pre-Intermediate Kurse vom Hobbytänzer zum Hepcat/-kitten zu werden 😉

Intermediate 1-3

"Swing, Swing, Swing!"

Jede/r TänzerInn / Gruppe erzielt individuelle Fortschritte. Daher haben wir in diesem Level ein flexibles Grundgerüst an fortgeschrittenen Techniken um eure Lernkurve maximal und ständig zu erhöhen. Weiters lernen wir cool & hot Moves, Footwork Variationen sowie Killer-Diller Kombinationen.

Ziel ist es dass ihr nach diesen Kursen zum Social Floor Rocker werdet!

Int.-Advanced 1-3

“Rhythm is our business”

Hier feilen wir an Musikalität und Style mit Rhytmusvariationen, Syncopations, “Cheating”, Create Moves/Variations.

Ziel ist es dass ihr nach Belieben "freestylen" könnt, die Musik interpretiert sowie euren eigenen Stil findet und diesen ausprägt.

Shag

Voraussetzung: keine

Shag ist neben Lindy Hop ein weiterer Swing Tanz aus den 30er, 40er Jahren.
Es ist eines der lustigsten und einfachsten Swing Tänze zu lernen und man kann mit Shag easy und in kürzester Zeit auch zu schnelleren Songs tanzen. Super praktisch also für den Social Floor, wenn es mal bisl schneller wird 😉
Während der Oberkörper eher ruhig bleibt, passiert viel mit den Beinen, die viele und schnelle Bewegungen machen.
Hier ein Video:


Lindy Hop Kurs
89 € pro Person
6 Einheit = 6 x 70 Min.
-10 € für Studenten
Solo Jazz Kurs
89 € pro Person
6 Einheiten = 6 x 60 Min.
-10 € für Studenten

ODER VERSCHENK EINEN "SWINGUTSCHEIN"


BESCHREIBUNG - SPECIALS


 

foots-notes-beigedark

Termine

KURSE AB 12. FEBRUAR - Anmeldung ist offen

Pre Intermediate 1

Montag

18:30-19:40

12.2 | 19.2 | 26.2 | 4.3 | 11.3 | 18.3

Ort: Studio (grüner Raum)

Basic 1

Montag

20:00-21:10

12.2 | 19.2 | 26.2 | 4.3 | 11.3 | 18.3

Ort: Studio (grüner Raum)

Basic 2

Montag

18:30-19:40

12.2 | 19.2 | 26.2 | 4.3 | 11.3 | 18.3

Ort: Studio (gelber Raum)

Basic 3

Montag

20:00-21:10

12.2 | 19.2 | 26.2 | 4.3 | 11.3 | 18.3

Ort: Studio (gelber Raum)

Intermediate 1

Dienstag

18:30-19:40

13.2 | 20.2 | 27.2 | 5.3 | 12.3 | 19.3

Ort: Studio (grüner Raum)

Advanced - Fast Lindy

Dienstag

20:00-21:10

13.2 | 20.2 | 27.2 | 5.3 | 12.3 | 19.3

Ort: Studio (grüner Raum)

Pre Intermediate 3

Dienstag

18:30-19:40

13.2 | 20.2 | 27.2 | 5.3 | 12.3 | 19.3

Ort: Studio (gelber Raum)

Basic 3

Dienstag

20:00-21:10

13.2 | 20.2 | 27.2 | 5.3 | 12.3 | 19.3

Ort: Studio (gelber Raum)

Intermediate 2

Mittwoch

18:30-19:40

14.2 | 21.2 | 28.2 | 6.3 | 13.3 | 20.3

Ort: Studio (grüner Raum)

Advanced - Charleston Focus

Mittwoch

20:00-21:10

14.2 | 21.2 | 28.2 | 6.3 | 13.3 | 20.3

Ort: Studio (grüner Raum)

Solo Jazz Routines

Mittwoch

18:30-19:40

14.2 | 21.2 | 28.2 | 6.3 | 13.3 | 20.3

Ort: Studio (gelber Raum)

Basic 1

Mittwoch

20:00-21:10

14.2 | 21.2 | 28.2 | 6.3 | 13.3 | 20.3

Ort: Studio (gelber Raum)

Basic 1

Donnerst.

18:30-19:40

15.2 | 22.2 | 29.2 | 7.3 | 14.3 | 21.3

Ort: Studio (grüner Raum)

Pre Intermediate 1

Donnerst.

20:00-21:10

15.2 | 22.2 | 29.2 | 7.3 | 14.3 | 21.3

Ort: Studio (grüner Raum)

Basic 1

Donnerst.

18:30-19:40

15.2 | 22.2 | 29.2 | 7.3 | 14.3 | 21.3

Ort: Studio (gelber Raum)

Intermediate/Advanced 3

Donnerst.

20:00-21:10

15.2 | 22.2 | 29.2 | 7.3 | 14.3 | 21.3

Ort: Studio (gelber Raum)

KURSE AB 11. DEZEMBER

Basic 3

Montag

18:30-19:40

11.12 | 18.12 | 8.1 | 15.1 | 22.1 | 29.1

Ort: Studio (grüner Raum)

Solo Jazz/Charleston

Montag

20:00-21:10

11.12 | 18.12 | 8.1 | 15.1 | 22.1 | 29.1

Ort: Studio (grüner Raum)

Basic 1

Montag

18:30-19:40

11.12 | 18.12 | 8.1 | 15.1 | 22.1 | 29.1

Ort: Studio (gelber Raum)

Basic 2

Montag

20:00-21:10

11.12 | 18.12 | 8.1 | 15.1 | 22.1 | 29.1

Ort: Studio (gelber Raum)

Pre Intermediate 3

Dienstag

18:30-19:40

12.12 | 19.12 | 9.1 | 16.1 | 23.1 | 30.1

Ort: Studio (grüner Raum)

Advanced

Dienstag

20:00-21:10

12.12 | 19.12 | 9.1 | 16.1 | 23.1 | 30.1

Ort: Studio (grüner Raum)

Pre Intermediate 2

Dienstag

18:30-19:40

12.12 | 19.12 | 9.1 | 16.1 | 23.1 | 30.1

Ort: Studio (gelber Raum)

Basic 2

Dienstag

20:00-21:10

12.12 | 19.12 | 9.1 | 16.1 | 23.1 | 30.1

Ort: Studio (gelber Raum)

Intermediate 1

Mittwoch

18:30-19:40

13.12 | 20.12 | 10.1 | 17.1 | 24.1 | 31.1

Ort: Studio (grüner Raum)

Advanced

Mittwoch

20:00-21:10

13.12 | 20.12 | 10.1 | 17.1 | 24.1 | 31.1

Ort: Studio (grüner Raum)

Intermediate 2

Donnerst.

18:30-19:40

14.12 | 21.12 | 11.1 | 18.1 | 25.1 | 1.2

Ort: Studio (grüner Raum)

Basic 3

Donnerst.

20:00-21:10

14.12 | 21.12 | 11.1 | 18.1 | 25.1 | 1.2

Ort: Studio (grüner Raum)

Pre Intermediate 1

Donnerst.

18:30-19:40

14.12 | 21.12 | 11.1 | 18.1 | 25.1 | 1.2

Ort: Studio (gelber Raum)

Intermediate/Advanced 2

Donnerst.

20:00-21:10

14.12 | 21.12 | 11.1 | 18.1 | 25.1 | 1.2

Ort: Studio (gelber Raum)

FAQ

Kann ich mich auch ohne Partner anmelden?

Ja, du kannst dich auch ohne Partner anmelden. Wenn du dich alleine anmeldest, kann es sein, das du vorerst auf die Warteliste kommst. Um eine hohe Unterrichtsqualität zu gewährleisten achten wir auf ein ausgeglichenes Verhältnis von Leadern und Followern.

Ich bin schon Tänzer, wie kann ich einsteigen?

Indem du eine Privatstunde bei uns nimmst, zu einer unserer Schnupperstunden kommst oder mit uns am Social tanzt. So können wir dir sagen in welches Level du einsteigen kannst.

Was soll ich zu den Kursen mitnehmen?

Am besten bequeme Bekleidung und gemütliche Sneaker mit heller und sauberer Sohle.
Eine Wasserflasche und ein extra T-Shirt zum Umziehen ist von Vorteil, da wir in den Stunden öfters ins Schwitzen kommen.

Was für Schuhe brauche ich zum Tanzen?

Für den Anfang reichen gemütliche Sneaker mit heller und sauberer Sohle. Später kannst du dir deine "Lieblingsschuhe" vom Schuster mit Leder besohlen lassen oder dir auch Tanzschuhe leisten.
Qualitativ Hochwertige Tanzschuhe mit Ledersohle bekommst du bei Saint Savoy (www.saintsavoy.com), die von einer wiener Lindy Hopperin desingt und vertrieben werden.
Viele Lindy Hopper tanzen aber auch gerne in Keds (www.keds.at) oder Toms (www.toms.com).

Kann ich auch Privatstunden nehmen?

Ja natürlich!
In einer Privatstunde ist der Focus vom Trainer/paar nur bei dir. Du hast die Möglichkeit konzentriert in privater Atmosphäre zu lernen, gezielt an deiner Tanztechnik/-stil zu arbeiten, dir individuelles Feedback und Tipps zu holen und so die Stunde individuell gestalten.
Wenn du einen Trainings-/Tanzpartner hast, könnt ihr euch die Kosten auch teilen.
Unsere Preise pro Privatstunde (60 Minuten):

PRIVATSTUNDE mit Dom ODER Nora - 75 €
PRIVATSTUNDE mit Dom UND Nora - 95 €

Da wir sehr ausgebucht sind bitten wir um rechtzeitige Terminvereinbarungen, danke!

Gibt es Lindy Hop auch im Ausland?

Es gibt sehr viele Möglichkeiten europaweit oder auch weltweit auf tollen internationalen Swing Tanz Events deine Lindy Hop Kenntnisse zu erweitern und bis zum Morgengrauen zu tanzen. Die meisten Veranstaltungen sind mit intensiven Workshops verbunden, meistens über ein verlängertes Wochenende. Hier findest du eine Auflistung der Swing Events weltweit: http://swingplanit.com/
Falls du dazu Fragen hast, wissen möchtest welches Event für den Anfang zu empfehlen ist, dann schreib uns bitte eine Email oder sprich uns einfach beim nächsten Kurstermin oder am Social Floor an. Wir beantworten dir gerne alle Fragen.

Wo kann man in Wien Lindy Hop tanzen?

Unter "NEWS" haben wir alle regelmäßigen Möglichkeiten/Veranstaltungen aufgelistet, wann und wo man in Wien Lindy Hop tanzen kann.

Lindy Hop für eine Hochzeit?

Ja, warum nicht! Wär mal was anderes, wie Walzer oder andere Standardtänze, wie bei den meisten Hochzeiten!
Wir helfen euch sehr gerne bei einer einstudierten Choreographie oder auch bei der Songwahl. Details wegen Terminen bitte über persönliche Anfrage per Mail, danke!

Lindy Hop Shows oder Schnupperstunden?

Sehr gerne machen wir Shows oder auch Schnupperstunden auf verschiedenen Veranstaltungen!
Wir bitten um eine persönliche Anfrage per Mail, danke!

UNSERE SHOWTRUPPE

Was ist Lindy Hop?

lindy-history

Lindy Hop ist ein Partnertanz aus den 20er – 40er Jahren und wird zu fröhlicher SWING Musik getanzt. Es ist ein sehr lustiger und lockerer Strassentanz aus Harlem/New York und wurde das erste Mal im Savoy Ballroom in Harlem getanzt. Stell dir Mikey Mouse vor mit Goofy tanzend! So kann es sich anfühlen Lindy Hop zu lernen und zu tanzen.

Lindy Hop ist eine Fusion aus mehreren Tänzen, wie Charleston, Break Away, Jazz, Step Tanz. Im Lindy ist fast alles möglich, solang man es Leaden und Followen (Führen und Folgen) kann und man gemeinsam zur Musik Spaß hat.

 

frankie-manning

Frankie Manning – Ein wichtiger Name, den man sich als Lindy Hopper merken sollte.
Frankie war damals in den 30er Jahren einer der besten Lindy Hopper. In den 80ern wurde er von ein paar Swing Tanz Begeisterten wieder “entdeckt” und ab da an verbreitete er Lindy Hop auf der ganzen Welt bis zu seinem 94-ten Lebensjahr.


WAS IST SWING

Swing ist die Musik, zu der man Lindy Hop tanzt.
Damals in den 20er-30er Jahren entstanden die Swing Bands und Big Bands, zu denen im Savoy Ballroom das erste Mal Lindy Hop getanzt wurde. Nach dem Zweiten Weltkrieg änderte sich die Musikrichtung, somit wurde auch immer weniger Swing gespielt und getanzt.

Es gibt mehrere Swing Tänze, Lindy Hop ist der am meisten getanzt wird, weiters gibt es auch Balboa, Shag, Partner Charleston oder man kann auch Solo Jazz/Charleston dazu tanzen, je nach Lust und Laune.

Die Musik ist so fröhlich, das es dich zum Tanzen bewegt! Swing erlaubt dir deine eigene Kreativität in einer Partnerschaft auszudrücken, du kannst deinen eigenen Stil, Musikalität und Ideen zum Ausdruck bringen während du mit einem Partner verbunden bist.

foots-notes-1

SWING COMMUNITY

Swing verbindet!
Swing spricht nette, gesellige Menschen an und bietet ihnen eine Möglichkeit und einen guten Grund sich regelmäßig zu treffen. In den Lindy Hop Kursen oder auf den Socials (Lindy Hop Parties), die regelmäßig stattfinden in Wien, Lindy Hopper sind immer unterwegs.

Auch international ist die Swing Community groß und offen, man trifft über Swing und Lindy Hop viele nette Leute aus den Nachbarländern oder auch von Übersee auf den vielen unzähligen internationalen Events, die in Europa stattfinden.
Einfach ausprobieren und lass dich überraschen, auf wie viele nette und offene Menschen man trifft, mit denen man auch neue Freundschaft schließen kann.



HELLZAPOPPIN (1941)
Die wohl berühmteste Lindy Hop Tanzszene. Hier sieht man Whitey’s Lindy Hoppers mit viel Spaß, Enthusiasmus und Können bei über 300 bpm.

SWING! THE DOCUMENTARY TRAILER


IMPROVISATIONAL SOCIAL DEMO

ILHC 2013 – INVITATIONAL STRICTLY LINDY FINALS

Lindy Hop Taster

Über uns

GH__3096

DOM & NORA

Gründer & Trainer


Dominik Knoll und Nora Locher haben beide seitdem sie gehen können viele Tänze und Sportarten ausprobiert - als dann endlich Lindy Hop die zwei gefunden hat!
Da für beide Bewegung, Improvisation, Spaß und Herausforderungen sehr wichtig sind gab es von Anfang an keinen Halt für sie und der Tanz hat ihr tägliches Leben übernommen. Seit 2014, sind sie professionelle Lindy Hop Trainer und haben ihre eigene Firma in Wien, Österreich (www.SwingAUT.at). Seitdem teilen sie ihre Leidenschaft für Lindy Hop und Swing in Österreich und ganz Europa.

Ihr Motto lautet: “ALL we do is SWING!”

Dom & Nora unterrichten auch in der internationalen Lindy Hop Szene auf renommierten Lindy Hop Events wie z.B. “Lindy Shock” in Budapest oder auch anderen internationalen Events in Ungarn, Polen, Tschechien, Slowenien, Österreich, Deutschland oder Kroatien.

Sie besuchen regelmäßig Swing Tanz Workshops und Events auf der ganzen Welt um ihre Tanzkenntnisse und Unterrichtsmethoden zu erweitern und an Wettbewerben teilzunehmen. Sie haben bereits bei den International Lindy Hop Championships und European Swing Dance Championships mitgemacht und sind regelmäßig im Finale von Strictly Lindy Wettbewerben bei internationalen Festivals dabei.

In ihren Stunden spürt man ihre Liebe zum Tanz! Selbst komplexe Moves, Techniken und Bewegungsabläufe vereinfachen sie so, dass es für ihre Schüler leicht und Schritt-für-Schritt zu erlernen ist. Höchste Unterrichtsqualität und ständige Verbesserung ihrer Schüler liegen den Beiden sehr am Herzen.

Ihre Stunden sind voller Energie und Freude, die Schüler lieben ihre Heiterkeit, Enthusiasmus und ihren Drang, die “besten Lindy Hopper der Welt” aus ihnen zu machen.


INTERNATIONAL LINDY HOP CHAMPIONSHIPS
in Washington DC 2018 (Showcase Competition)


INTERNATIONAL LINDY HOP CHAMPIONSHIPS
in Washington DC 2017 (Showcase Competition)


IMPROVISATIONAL TEACHER DEMO
Orient Lindy Express 2018 in Istanbul


CAMP HOLLYWOOD OPEN LINDY FINALS
in Los Angeles 2018 (ab 2:33 min)


Unsere Trainer

Alex, André, Anna, Karam, Moritz, Nati, Sam, Sumner, Verena


Big Apple - Solo Jazz Routine

Orte

SwingAUT Studio
2 Räume in der
Eßlinggasse 9 / Top3,
1010 Wien
U2/U4 Schottenring

Kontakt

Schreib uns ein E-Mail

Besuch SwingAUT
auf Facebook

Folge SwingAUT
auf Instagram

Werde Mittglied in der
SwingAUT FB Gruppe


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.